Schwere Entscheidung

The Witcher 3: Wild Hunt

The Witcher 3: Wild Hunt

Im heutigen Beitrag geht es um ein Dilemma vor dem ich aktuell stehe.

Um es auf den Punkt zu bringen geht es um die Frage ob ich zum Spiel “The Witcher 3: Wild Hunt” ein Blind Let’s Play starten soll oder nicht. Das Problem hierbei ist mein eigener Anspruch an die Bildqualität, die ich auf plak.rocks liefern möchte. Der Rechner, auf dem ich spiele, gehört eher in die Kategorie “reicht gerade so für mittlere Einstellungen” und kann damit das Spiel wohl nicht in voller Pracht mit vernünftiger Framerate zeigen. Andererseits möchte ich das Spiel unabhängig eines eventuellen Let’s Plays spielen und meine Erfahrungen könnten für andere Spieler bei der Entscheidung es mit ihrem alten Equipment mit dem Spiel zu versuchen hilfreich sein. Erschwerend kommt hinzu, dass ich Spiele extrem selten nochmal spiele, wenn ich sie mal durch habe.

Hier noch kurz die Eckpunkte zu meinem Rechner, damit ihr das besser beurteilen könnt:

  • CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 von 2.8 auf 3.4 GHz übertaktet
  • RAM: 8 GB
  • GPU: XFX Radeon HD 7850 Dual Fan Black Edition (2GB)

Sobald ich mir das Spiel auf meiner Kiste mal angesehen habe, kann ich das auf jeden Fall besser entscheiden. Ich lasse mich natürlich auch von euch beeinflussen. Wenn ihr der Meinung seid ich soll ein Let’s Play für euch machen, dann lasst es mich in den Kommentaren wissen. Ihr könnt auch gerne Tips und Kniffe hinterlassen, wie ich die Grafikeinstellungen im Spiel wählen muss um das Optimum aus Performance und Bildqualität herauszukitzeln.

Bis Bald
Euer Plak

Tagged , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.